Vergleichen Sie Tarife zur

Risikolebens­versicherung

und schützen Sie das,

was Ihnen am wichtigsten

im Leben ist.

Wie können wir Ihnen helfen?

Hannoversche Risiko­lebens­versiche­rung

Die Risikolebensversicherung der Hannoverschen wird in drei Varianten angeboten: Klassisch, Plus und Exklusiv. Alle drei Produkte können mit fallender oder gleichbleibender Versicherungssumme abgeschlossen werden.

Der Tarif „Klassisch“ ist die Basisvariante der Hinterbliebenenabsicherung der Hannoverschen. Bereits in diesem Leistungspaket haben Versicherte eine Dynamik-Option sowie die Möglichkeit, innerhalb der ersten drei Jahre ihre Versicherungssumme um 20 % Prozent ohne Angabe von Gründen oder erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen.

Wer sich für das Leistungspaket „Plus“ entscheidet, erhält bei gleichbleibender Versicherungssumme folgende Leistungen zusätzlich:

  • vorgezogene Auszahlung der Versicherungssumme bei Lebenserwartung unter 12 Monaten
  • Extra-Kindergeld bei Tod der Versicherten für 12 Monate (2.400 je Kind unter 7 Jahren)
  • Laufzeitverlängerung ohne erneute Gesundheitsprüfung um bis zu zehn Jahre innerhalb der ersten 15 Jahre
  • Erhöhung der Versicherungssumme um max. 30.000 Euro während der Bauphase (9 Moante)

Der „Exklusiv“-Tarif der Hannoverschen hat die gleichen Leistungen wir „Klassisch“ und „Plus“ allerdings erhalten Versicherte zusätzlich 10 % der Versicherungssumme als Sofort-Hilfe sobald Krebs, ein Herzinfarkt oder ein Schlaganfall attestiert wurden.

Alle Leistungsbausteine gelten auch für Verträge mit fallender Versicherungssumme, allerdings fällt hier die Dynamik-Option weg.

Hannoversche Risikolebensversicherung – die beste aller Zeiten?

Die Hannoversche wirbt damit, dass sie „die beste Risikolebensversicherung aller Zeiten“ im Angebot hat. Konkret meint sie damit ihren Premium-Tarif „Exklusiv“, der bereits leistet, wenn der Versicherte eine Krebs-Diagnose erhält, einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall hat. In diesem Fall werden 10 Prozent der Versicherungssumme ausbezahlt. Wichtig zu wissen: Die Auszahlungen werden nicht mit der Versicherungssumme verrechnet und wer einmal an Krebs erkrankt und noch einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hat, erhält zwei Auszahlungen. Für alle, die hier ein erhöhtes Risiko bei sich sehen (beispielsweise aufgrund einer familiären Prädisposition), kann dieses mehr an Leistungen zusätzliche Sicherheit bedeuten.

Allerdings besitzt die Hannoversche damit kein Alleinstellungsmerkmal mehr: Auch die CosmosDirekt Risikolebensversicherung hat ähnliche Leistungen in ihrem ComfortPlus-Tarif.

Hannoversche Risikolebensversicherung bei Stiftung Warentest und Co.

Erst kürzlich wurde die Risikolebensversicherung der Hannoverschen von den Redakteuren der Zeitschrift Finanztest (7/2017) auf den Prüfstand gestellt. Die Tarifvariante „Klassik“ war mit einem Jahresbeitrag von 310 Euro einer der günstigsten Risikolebensversicherung im Test (Modellkunde Verwaltungsfachangestellter, 35 Jahre, Laufzeit 30 Jahre, 250.000 Euro Versicherungssumme, Nichtraucher).

Noch besser war das Abschneiden beim 55-jährigen Modellkunden, der als Industriemechaniker arbeitet und sein Leben für zehn Jahre über 200.000 Euro versichern lassen möchte. Hier konnte die Hannoversche sowohl bei den Rauchern (1.490 Euro Jahresbeitrag) als auch bei den Nichtrauchern (527 Euro Jahresbeitrag) als günstigster Anbieter im Test überzeugen. Auch die Angebote für eine verbundene Risikolebensversicherung waren bis auf eine Ausnahme die günstigsten.

Der Test beweist erneut, wie sehr sich die Spitzenreiter ändern können, sobald sich die Eckdaten des Modellkunden ändern. Wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen Risikolebensversicherung sind, nehmen Sie den kostenlosen Vergleich unserer Experten in Anspruch, die über jahrelange Kompetenz und Erfahrung auf dem Gebiet verfügen.

Die Hannoversche Risikolebensversicherung konnte auch bei weiteren Tests überzeugen. So wurde der Tarif „Exklusiv“ von Focus-Money (16/2015) als „Bester Premiumschutz“ ausgezeichnet.

Hannoversche Leben: ein finanzstarkes Unternehmen

Die Hannoversche Leben kann seit Jahren unabhängige Ratingagenturen hinsichtlich ihrer Leistungsstärke überzeugen. 2012 stuft die Agentur Standard & Poor’s die Hannoversche Lebensversicherung AG mit der Note „A“ (Ausblick stabil) ein. Vor allem die Kosteneffektivität des Unternehmens und eine hohe Liquidität haben dabei zu dem guten Rating beigetragen. Mit dieser Note zählt die Hannoversche Leben zu den am besten bewerteten deutschen Direktversicherern im Lebensversicherungsbereich. Auch die Assekurata ist von der Qualität und Leistungsfähigkeit des Versicherers überzeugt. Gerade die Bereiche „Kundenorientierung“ und „Sicherheit“ für zu der Bewertung „exzellent“ (A++) bei dem unabhängigen Ratingunternehmen.

Zum Unternehmen

Die Hannoversche Leben kann auf eine lange Geschichte und viel Erfahrung im Lebensversicherungsbereich zurückblicken. Im Jahr 1875 ursprünglich als „Preußischer Beamten-Verein“ gegründet, ist die Hannoversche Leben seit 1977 als Direktversicherer aktiv. Dabei bietet die Hannoversche mittlerweile neben klassischen Altersvorsorgeprodukten auch andere Versicherungen zur persönlichen Risikovorsorge, so etwa Berufsunfähigkeitspolicen oder Unfallversicherungen, an.

Kontakt

Hannoversche Lebensversicherung AG
VHV-Platz 1
30177 Hannover
Tel: +49 511 / 9565 0
Fax: +49 511 / 9565 666
E-Mail: kontakt@hannoversche-leben.de
Internet: www.hannoversche.de

Zusatzversicherungen

Wer sich umfassend absichern möchte, sollte einen Blick auf günstige Kombiverträge werfen.

WEITERLESEN

Zusatzversicherungen zur Risikolebensversicherung

Falschangaben bei den Gesundheitsfragen

Ein Gericht hat nun entschieden: Der Arzt darf schweigen.

WEITERLESEN

Falschangaben Gesundheitsfragen
Risikolebebensversicherung.de: Unser Versprechen

Ihre Vorteile auf risikolebensversicherung.de

Erfahren

Ihr Fachportal seit 2001

Informativ

Umfangreiche Informationen zu Ihren Fragen

Günstig

Mit unserem Tarifvergleich einen günstigen Tarif finden

Individuell

Die passende Absicherung genau für Sie

Beliebte Beiträge

Vorsorge für den Todesfall

In unserem großen Vorsorge-Ratgeber geben wir Tipps zum Testament, erklären die gesetzliche Erbfolge und zeigen, welche Verfügungen Sie brauchen, um alles in Ihrem Wille zu regeln.

► Todesfallvorsorge

Risikolebensversicherung über Kreuz

Paare ohne Trauschein haben nur einen geringen Freibetrag. Wer die Erbschaftssteuer vermeiden will, sollte eine Risikolebensversicherung über Kreuz abschließen. Wir zeigen, wie es funktioniert.

► Risikolebensversicherung über Kreuz